Artikel
1 Kommentar

An jeder Milchkanne halten: Bedeutung & Herkunft

An jeder Milchkanne halten - Redewendung

„Halten wir auch in Kissing“, wollte ein eben zugestiegener Fahrgast im Regionalzug von München nach Augsburg neulich wissen. „Wir halten an jeder Milchkanne“, beruhigte ihn der Schaffner. Das heißt, der Zug hielt in jedem kleinen Örtchen und die Fahrt zog sich so schier endlos hin. Aber woher stammt die umgangssprachliche Redewendung, die sogar der ehemalige Bahnchef Hartmut Mehdorn einst in den Mund nahm?

Früher wurde die Milch in Milchkannen von der Alm oder vom Bauernhof zu Sammelstellen in den Dörfern gebracht. Dort wurde das „weiße Gold“ dann von Milchsammelwagen, die die Sammelstellen abfuhren, abgeholt. Vor dem Aufkommen der Milchwägen transportierte der Milchzug die Milch zur Molkerei. Die Bauern lieferten sie zu dieser Zeit zu Pferde oder mit dem Traktor am Bahnhof an.

Übrigens: In Obersiggingen in Baden-Württemberg hält der Milchexpress des Milchwerks Bergpracht sogar heute noch wegen zwei Milchkannen an.

Welche weiteren sinnverwandten Wendungen für „an jeder Milchkanne halten“ fallen euch ein? Schreibt eure Vorschläge einfach in das Kommentarfeld im Anschluss an diesen Beitrag.

Bild: Bilderfreund, „Die Kanne“, CC-Lizenz (BY 2.0)
http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/de/deed.de
Bild auf der Seite stammt aus der kostenlosen Bilddatenbank www.piqs.de

Martin Stäbe

Veröffentlicht von

Auch wenn während des Studiums Zahlen im Mittelpunkt standen, gilt meine Leidenschaft neben der französischen auch der deutschen Sprache - vor allem in gedruckter Form. Ob als freier Journalist für die Zeitung meiner Heimatstadt Augsburg, als langjähriger Spielberichterstatter für den dortigen Bundesliga-Klub oder als Autor eines französischen Jugendmagazins: In meiner Freizeit drehte und dreht sich viel um das Thema Schreiben. Auch beruflich habe ich als Content Manager mit Texten zu tun, und zwar überwiegend mit Webtexten für Online-Shops. Schach kann ich zwar nicht spielen, dafür spiele ich umso lieber mit Sprache. Sprachschach bietet mir eine wunderbare Möglichkeit, mich in Sachen Rechtschreibung, Grammatik & Co. einmal so richtig auszutoben.Hier geht's zu meinem Xing- und Google+-Profil!

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.